Sonnensegel in Wieselburg

Geradlinige Terrassenbeschattung

Die mit Funkmotor betriebene Welle wurde an der Attikawand befestigt. Die beiden Droppolemasten am gegenüber liegendem Nebengebäude. Wobei einer der Masten waagrecht an der Betondecke angebracht wurde.

Sonnensegel in Wieselburg
Maßnahme:
Beschattung
Lösungen:
Sonnensegel
Abmessungen:
Breite: 700 cm, Ausfall: 735 cm, Segelfläche: ca. 44 m²
Standort:
Wieselburg